SAISON 2018/2019

 

PENGUINS MELDEN SICH

 

EINDRUCKSVOLL ZURÜCK!


Im letzten Spiel des Jahres 2017 feierten die Penguins mit 14:2 einen Kantersieg gegen den Tabellenführer aus Kundl. Im gut besuchten Alpenstadion schossen sich unsere Jungs den Frust der letzten Spiele von der Seele.


Von Beginn an setzte unsere Mannschaft den Spielplan mit viel Kämpferherz zu 100 % um und endlich fielen auch die Tore zum richtigen Zeitpunkt. So wurde gleich zum ersten Wechsel am Scoreboard angeschrieben. Danach entwickelte sich das erste Drittel zu einem offenen Schlagabtausch und unsere Penguins gingen mit einem 3:2 in die Pause.


Im zweiten Drittel drehten unsere Jungs groß auf und erzielten 5 wunderbar herausgespielte und sehr gut kombinierte Tore. Im letzten Abschnitt gab’s kein Zurückschalten – im Gegenteil, weitere 6 Treffer am Konto der Penguins führten zum unglaublichen Endstand von 14:2. Der Sieg wurde im Anschluss mit Feuerwerk und Hüttengaudi im Penguins-Zelt gefeiert.


Verteidiger Florian Schwitzer resümiert: „Ein Sieg. Drei Punkte. Mehr nicht. Dennoch eine schöne Partie und ein toller Eishockeyabend im Wattener Alpenstadion zum richtigen Zeitpunkt. Wir hoffen, dass der Knoten nun endlich aufgegangen ist und wir unser Potenzial ab sofort auch in den kommenden Spielen abrufen werden.“


Torschützen: Daniel Frischmann (4), Mathias Kastner (3), Christoph Hörtnagl (2), Florian Schwitzer (2), Lukas Schwitzer (1), Pavel Sukharev (1), Martin Volk (1)


Nächstes Heimspiel der WSG Penguins

Freitag, 05.01.2018 – 19:30 vs Zirl Uhr – Alpenstadion Wattens

 


Hohenems
27.10.2018
19:00 Uhr

vs.

  1 2 3 T
SC-Hohenems       0
EHC Wattens-Pinguins       0
 
EHC Wattens Pinguins
 
September   Oktober 2018   November
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

3:5
21
22
23
24
25
26
27

:
28
29
30
31
  heim
  auswärts
 
Wattens Pinguins | Impressum | Kontakt | Startseite layout & programming by netsolutions