HEIMSIEG GEGEN KUNDL VOR 800 FANS

PENGUINS HAMSTERN DIE NÄCHSTEN 3 PUNKTE!


Das Punktekonto unserer Wattener Penguins wächst konstant weiter. Nach beherztem Kampf feierten wir im gestrigen Nachtragsspiel einen 5:3 (0:0; 4:1; 1:2) Auswärtssieg gegen die Gunners aus Zirl. Somit beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Hohenems nur noch zwei Punkte.

Besonders das starke Mitteldrittel mit vier Toren von Matthias Kastner (2), Chrsitoph Hörtnagl und Christian Pittl war der Grundstein für den Erfolg. Die Zirler versuchten wirklich alles, um das Spiel im dritten Drittel noch zu drehen. So wurde es am Ende noch einmal spannend. Eine ganz starke Leistung unseres Torhüters Florian Janny brachte die Zirler Offensive aber schier zur Verzweiflung. Patrick Lang sorgte dann mit einem Empty-Net-Goal für die Entscheidung Sekunden vor der Schlusssirene.

Bereits kommedne Freitag um 19.30 Uhr findet das Retourmatch gegen die Zirler Gunners im Wattener Alpenstadion statt. Dabei werden die Karten wieder neu gemischt und unsere vielen Fans können sich auf ein packendes Duell freuen.  Das Team um Kapitän Lukas Schwitzer hofft auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von euch so wie bisher.

BE THERE unter dem Motto: ONE TEAM-ONE DREAM!

 

Alpenstadion Wattens
14.12.2018
19:30 Uhr

vs.

  1 2 3 T
EHC Wattens-Pinguins 0
HC-Kufstein 0
 
EHC Wattens Pinguins
 
November   Dezember 2018   Jänner
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8

3:5
9
10
11
12
13
14

:
15

:
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

:
27
28

:
29
30
31
  heim
  auswärts
 
Wattens Pinguins | Impressum | Kontakt | Startseite layout & programming by netsolutions