HEIMSIEG GEGEN KUNDL VOR 800 FANS

HARTERKÄMPFTER SIEG IN DER OVERTIME!


Dramatik im Wattener Alpenstadion. Erstmals in dieser Saison musste man vor eigenem Publikum in die Verlängerung. Da war es ausgerechnet Ben Payne, unsere Neuerwerbung vom Gegner EC Zirl, der nach 43 Sekunden für die Entscheidung zugunsten unserer Pinguins sorgte.

Aber der Reihe nach.

Wie schon in den letzten Spielen ein 0:1 Rückstand durch Uduc nach 8.50 Minuten. Valentin Schennach sorgte vier Minuten später nach Zuspiel von Lukas Schwitzer für den Ausgleich. Nun folgten Dauerangriffe auf das Gehäuse von Zirl-Keeper Rene Huber. Dieser ist aber nicht zu bezwingen, daher nur 1:1 auch noch nach dem zweiten Drittel. Und das nach insgesamt 23:6 Torschüssen!
Ein Spiel wie auf einer schiefen Ebene dann  im letzten Spielabschnitt, Chance um Chance wird herausgespielt, aber wenn man die Tore nicht schießt….eine alte Weisheit. Ein Konter der Gäste, und plötzlich steht es 1:2.

Weitere Dauerangriffe führen dann aber innerhalb einer Minute endlich zur hochverdienten Wende. Patrick Huber und Mathias Kastner sorgen für eine 3:2 Führung. Aber wieder aus heiterem Himmel der Ausgleich für die starken Gunners knapp vor Spielende – Spielstand 3:3 nach der Schlusssirene.

 Es folgt eine Overtime! Zum ersten Mal in dieser Saison.

Nach 43 Sekunden großer Jubel von  Spieler und  Fans über einen letztlich hart erkämpften 4:3 Sieg. Goldtorschütze der nach seiner Verletzung erstmals wieder einsatzfähige Ben Bayne. Bravo! Wahrlich ein hartes Stück Arbeit gegen einen starken Gegner und mit Rene Huber einem wahren Hexer im Tor.

Diese Schwerarbeit wird auch am kommenden Dienstag wieder auf unsere Cracks um Coach Gerhard Puschnik zukommen. Da kommt es im Alpenstadion um 19.30 Uhr zum großen Hit zwischen den WSG Penguins und dem SC Hohenems, dem Tabellenführer aus dem Ländle. Revanche ist angesagt für die Niederlage im ersten Spiel in Vorarlberg. Deshalb liebe Fans, nicht vergessen, Dienstag 19.30 Uhr! Wir sehen uns im Wattener Alpenstadion! Wir erwarten Massenbesuch.

                                         Motto: ONE TEAM-ONE DREAM!

 

Alpenstadion Wattens
14.12.2018
19:30 Uhr

vs.

  1 2 3 T
EHC Wattens-Pinguins 0
HC-Kufstein 0
 
EHC Wattens Pinguins
 
November   Dezember 2018   Jänner
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8

3:5
9
10
11
12
13
14

:
15

:
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26

:
27
28

:
29
30
31
  heim
  auswärts
 
Wattens Pinguins | Impressum | Kontakt | Startseite layout & programming by netsolutions